Tod und Trauer

Am Ende des Regenbogens

von Matthäa Mitlöhner
von Matthäa Mitlöhner

 

Dies ist eine Mappe.

 

Sie hat den Namen:

 

Am Ende des Regenbogens

 

Es geht um Sterben, Tod und Trauer.

 

In der Mappe gibt es:

 

Metacom-Symbole, Gebete, Lieder, Gedichte und Texte.

Anleitung zum Traurigsein

von Annika Ziegler
von Annika Ziegler

Dies ist ein Heft.

 

Das Heft ist in einfacher Sprache.

 

Im Heft geht es um Tod und Trauer.

 

Es geht um Trauer-Bewältigung.

 

Es gibt verschiedene Wege, um zu trauern.

 

 

Über die Wege erfährst du in diesem Heft.

Begleiter Tod

von Chris Konhäusner
von Chris Konhäusner

 

Dies ist ein Heft.

 

Es ist in einfacher Sprache.

 

Es geht um den Tod.

 

Der Tod ist nicht immer einfach zu verstehen.

 

Er kann einen überfordern.

 

Das ist normal.

 

                                                                               Es müssen jedoch einige Aufgaben erledigt werden,

 

                                                                               wenn ein Mensch gestorben ist.

 

                                                                               Dieses Heft hilft dir dabei,

 

                                                                               einen Überblick zu behalten.

Cappy und die Sterbe-Phasen

von Angie Köllner
von Angie Köllner

 

Dies ist eine Geschichte.

 

In der Geschichte geht es um Cappy.

 

Cappy hat Krebs.

 

Er wird sterben.

 

Wie fühlt sich Cappy während seiner Krankheit?

 

 Darum geht es in der Geschichte. 

Check-Liste für eine Bestattung

von N.N.
von N.N.

 

Dies ist eine Check-Liste.

 

Sie ist in einfacher Sprache.

 

In der Check-Liste geht es um die Bestattung.

 

Es geht darum, wie man eine Bestattung

 

Organisiert

 

Durchführt und

 

                                                         Erlebt.

Das Sterben, der Tod, die Trauer

von N.N.
von N.N.

 

Dies ist ein Heft.

 

Das Heft ist in einfacher Sprache.

 

In dem Heft geht es um Sterben, Tod und Trauer.

 

Das Heft beantwortet Fragen zu diesem Thema.

 

Zum Beispiel:

 

Haben sterbende Menschen schmerzen?

 

Was passiert mit dem toten Körper?

 

 Was hilft bei Trauer?

Ein neues Zuhause für die kleine Ente Edda

von Julia Hönemann
von Julia Hönemann

 

Dies ist ein Bilder-Buch.

 

In dem Buch geht es um eine kleine Ente.

 

Sie verliert ihre Familie.

 

Und macht sich auf die Suche nach ihr.

 

 Unter-wegs begegnet sie vielen verschiedenen Tieren.

Finn und die Trauer

von Monique Beck
von Monique Beck

 

Dies ist eine Geschichte.

Sie ist in einfacher Sprache.

                                                  In der Geschichte geht es um die Trauer.

                                                  Finn, die Person in der Geschichte,

                                                  zeigt dir, wie man trauern kann.

 

Lillis Reise - Eine Geschichte

von Alexander Enke
von Alexander Enke

 

Lillis Reise ist eine Geschichte.

 

Die Geschichte ist in leichter Sprache.

 

Es gibt auch viele Bilder.

 

In der Geschichte geht es um Lilli.

 

Lillis Oma ist gestorben.

 

Darum geht es in der Geschichte.

Handreichung Erinnerungskiste

von Miriam Götze
von Miriam Götze

 

Dies ist eine Anleitung.

 

In der Anleitung lernst du:

 

Wie baue ich eine Erinnerungs-Kiste.

 

Die Anleitung ist in leichter Sprache.

 

In der Anleitung gibt es viele Beispiele.

Sterbehilfe

von Mara Kreißler
von Mara Kreißler

 

Dies ist ein Video.

 

Das Video ist in einfacher Sprache.

 

Es geht um das Sterben.

 

Genauer geht es um Sterbe-Hilfe.

 

Es werden Fragen zu diesem Thema beantwortet.

 

Zum Beispiel:

 

Was ist Sterbe-Hilfe?

 

Was ist erlaubt?

 

 Was ist Palliativ-Medizin?

Trauerbaum

von Annalies Maginski
von Annalies Maginski

 

Dies ist ein Trauer-Baum.

 

Der Trauerbaum ist eine Hilfe.

 

Er soll helfen, einen Verlust zu verarbeiten.

 

Du kannst den Trauer-Baum allein benutzen.

 

 Er kann aber auch mit Freunden und Familie benutzt werden.

Trauerbegleitung (spanisch)

von Susanne Lochner, Annalies Maginski und weitere
von Susanne Lochner, Annalies Maginski und weitere

 

Dieses Material ist auf Spanisch.

 

Es geht um das Thema Trauer.

 

Es gibt viele verschiedene Materialien.

 

Mit diesen Materialien kann man Menschen helfen.

 

Manche Menschen sind sehr traurig,

 

wenn eine geliebte Person stirbt.

 

                                                                                         Dann können sie mit diesem Material arbeiten.

 

                                                                                         Das soll ihnen helfen, zu trauern.

 

Trauer-Video

 

 

Dies ist ein Video.

 

Im Video geht es um den Tod und die Trauer.

 

Im Video sind selbstgestaltete Bilder.

 

Man erfährt von der Trauer

 

Und wie man trauert.

 

Unsere Gedanken an - Erinnerungskiste

 

In der Erinnerungs-Kiste sind Ideen für euch.

 

Die Ideen helfen euch,

 

über Sterben, Tod und Trauer zu sprechen.

 

Ihr könnt malen.

 

Ihr könnt basteln.

 

Ihr könnt Geschichten lesen.

 

Und ihr könnt eure Wünsche für die Person aufschreiben.

 

Und gemeinsam über die Person sprechen.

 

 Ihr könnt euch gemeinsam erinnern.

Vergiss-mein-nicht

von Fabienne Frahm & Elisa Kuhles
von Fabienne Frahm & Elisa Kuhles

 

Dies ist ein Buch.

 

Es ist in einfacher Sprache.

 

Im Buch geht es um Verlust und Tod.

 

Es geht auch um Traurig-Sein.

 

Es gibt eine Geschichten-Erzählerin.

 

Sie heißt Natascha Seibt.

 

Natascha erzählt ihre Geschichte zum Tod.

 

 

Es gibt auch viele Bilder. 

Was macht ein Bestatter?

von Jan Reith
von Jan Reith

 

Was macht ein Bestatter ist ein Sach-Buch.

 

Das Buch ist in einfacher Sprache.

 

Es geht um den Beruf des Bestatters.

 

Im Buch sind viele Bilder.

Was passiert jetzt mit Oma?

von Josephine Sieffert
von Josephine Sieffert

 

Was passiert jetzt mit Oma ist ein Heft.

 

Das Heft ist in einfacher Sprache.

 

Es gibt viele Bilder.

 

Im Heft geht es um den Tod und die Trauer.

Email-Kontakt

machsmirleichter.projekt@gmail.com

 

machsmirleichter

Wir sind machsmirleichter. Nach dem Motto "Einer für alle und alle für einen" versuchen wir diese Webseite mit Materialien zu füllen um uns gegenseitig zu helfen. Wir sind StudentInnen, die Förderpädagogik an der Universität Erfurt im Bachelor und Master studieren. Zusammen mit unserer Dozentin Frau Lochner stellen wir hier die Materialien aus unseren Bachelor-Arbeiten zur freien Verfügung. Wenn hier aufgeführte Materialien für eigene Arbeiten verwendet werden, stehen hier oder in den Creative Commons die Angaben, wie die Quellen korrekt wiedergegeben werden. Natürlich freuen wir uns auch über Verbesserungsvorschläge oder Anregungen. Hierzu erreicht man uns ganz einfach über den Kontakt.