Cappy und die Sterbe-Phasen

von Angie Köllner
von Angie Köllner

„Cappy und die Sterbe-Phasen“ ist eine Geschichte in Anlehnung an die fünf Sterbephasen. In der Geschichte geht es um einen Jungen, Cappy, der Krebs hat und sterben wird. Welche Phasen Cappy nach seiner Diagnose erlebt und durchsteht, zeigt diese Geschichte.

 

 

Die Geschichte ist in leichter Sprache verfasst. Bilder begleiten den/die Leserin durch die Geschichte. Diese kann sowohl privat, als auch im Unterricht verwendet werden.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Email-Kontakt

machsmirleichter.projekt@gmail.com

 

machsmirleichter

Wir sind machsmirleichter. Nach dem Motto "Einer für alle und alle für einen" versuchen wir diese Webseite mit Materialien zu füllen um uns gegenseitig zu helfen. Wir sind StudentInnen, die Förderpädagogik an der Universität Erfurt im Bachelor und Master studieren. Zusammen mit unserer Dozentin Frau Lochner stellen wir hier die Materialien aus unseren Bachelor-Arbeiten zur freien Verfügung. Wenn hier aufgeführte Materialien für eigene Arbeiten verwendet werden, stehen hier oder in den Creative Commons die Angaben, wie die Quellen korrekt wiedergegeben werden. Natürlich freuen wir uns auch über Verbesserungsvorschläge oder Anregungen. Hierzu erreicht man uns ganz einfach über den Kontakt.